Frist für SEPA-Umstellung bis 01.08.2014 verlängert

Fast hätte man es vorhersehen können – vor allem viele größere Unternehmen haben anscheinende die Umstellung Ihrer Shops, sowie der internen Abläufe, Prozesse und Systeme auf das lange angekündigte SEPA-Verfahren etwas sehr auf die leichte Schulter genommen und werden nicht rechtzeitig zum geplanten Termin am 01.02.2014 fertig.

Die EU-Kommission hat nun die Frist zur Umstellung um 6 weitere Monate verlängert. Neuer Stichtag ist der 01.08.2014. Der Starttermin zum 01.02. bleibt trotzdem unberührt und die Nutzung ist auch jetzt schon problemlos nötig. Ab dem 01.08. müssen dann die SEPA-Daten an Stelle der bisherigen Kontodaten angeboten werden. Bis dahin kann auch die alte Kontonummer und Bankleitzahl genutzt werden. Dies betrifft z.B. die Eingabefelder fürs Lastschriftverfahren im Bestellvorgang oder die Kontodaten der Shops in Rechnungen usw.

Zur Info – Was ist SEPA?

Um den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Euro-Raum zu vereinfachen und zu beschleunigen, hat die EU sich auf ein einheitliches Format für Kontodaten geeinigt. Die Vorteile für den Verbraucher im nationalen Zahlungsverkehr halten sich dabei eher in Grenzen.

Im SEPA-Format werden die bisherigen Bankleitzahlen und Kontonummern durch die IBAN ersetzt, welche sich folgendermaßen zusammen setzt:

1. ein 2-stelliger Ländercode
2. eine 2-stellige Prüfziffer
3. eine 8-stellige Bankleitzahl
4. eine 10-stellige Kontonummer (ggf mit vorangestellten Nullen zum Auffüllen von Leerstellen)

Beispiel: DE21 12345678 0012345678

Viele Banken und andere Institute bieten Rechner und Formulare an, um die bisherigen Bankdaten ins SEPA-Format umzurechnen. Für Endverbraucher bleibt neben dem SEPA-Format zusätzlich auch weiterhin bis zum 01.02.2016 das bisherige Format gültig und nutzbar.

Edit 10.01.2014:
Achtung: Wie die Shopwerft GmbH in einem Artikel berichtet, handelt es sich bei der Fristverlängerung vorerst nur um einen Antrag der EU-Kommission, welcher längst nicht bestätigt ist. Ich rate, die Umstellung trotzdem schnellst möglich zu vollziehen, sofern noch nicht geschehen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Magento/eCommerce veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Frist für SEPA-Umstellung bis 01.08.2014 verlängert

  1. Ingo sagt:

    Umstellungen brauche immer seine Zeit und ich denke auch, dass man hier von Anfang an mit einer Fristverlängerung rechnen konnte. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass sich manche Unternehmen darauf ausgeruht haben und sich nicht vollkommen auf die Umstellung eingestellt haben. Jetzt wird die Zeit allerdings knapp und jeder sollte schauen, dass ab dem 1. August alles komplett umgestellt ist, damit es nicht zu Problemen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.