Howto: Internet Explorer IE8 deinstallieren unter Vista

In den letzten Tagen erreichte mich des öfteren die Frage, wie denn der IE8 unter Vista wieder zu deinstallieren sei. Bei vielen scheint die neue Version unseres Lieblingsbrowsers aus dem Hause Microsoft wohl noch Probleme zu machen.

Wie andere Programme auch, erscheint der IE8 unter Systemsteuerung > Programme und Funktionen, dort aber nicht wie gewohnt bei den Programmen, sondern unter den Updates, also Installierte Updates anzeigen, dort den IE8 auswählen und deinstallieren.

Alternativ, falls oben genannte Methode nicht funktionieren sollte:
Im Startmenü in das Suchfeld cmd.exe eingeben, rechtsklick auf das erscheinende Ergebnis und Als Administrator starten auswählen. Bei Aufforderung das Administratorpasswort eingeben und bestätigen, in das so geöffnete Kommandozeilenfenster dann folgenden Befehl hinein kopieren und bestätigen:

FORFILES /P %WINDIR%\servicing\Packages /M Microsoft-Windows-InternetExplorer-8*.mum /c „cmd /c echo Uninstalling package @fname && start /w pkgmgr /up:@fname /norestart“

Nach einem Neustart sollte der IE8 dann deinstalliert sein.

Dieser Beitrag wurde unter Browser abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Howto: Internet Explorer IE8 deinstallieren unter Vista

  1. Mario sagt:

    Ich habe das Problem, dass ich IE8 nicht installieren kann, da eine neuere Version von IE ermittelt wurde. Ich hatte schon davor IE8 und es hat problemlos funktioniert, bis eines Tages jedes mal wenn ich den Internet Explorer 8 öffnete IE8 wieder „abstürtzte“. Also hab ich es gelöscht und auch aus dem Abfalleimer geleert. Jedoch besteht das Problem immer noch..
    Kann mir einer helfen?

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.