Erweiterte Berichte in Magento mit der Advanced Reports Extension

Nachdem in den letzten Monaten die Prioritäten bei mir mehr an anderer Stelle lagen und ich meinen Blog hier schon fasst sträflich vernachlässigt habe, hier heute mal wieder eine recht nützliche Empfehlung von mir.

Viele kennen Sie, haben sie vieleicht einmal getestet, nutzen Sie aber häufig garnicht oder nur wenig – Magento´s Berichts-Funktionen. Oftmals ist zu hören, dass je nach Magento Version die Zahlen aufgrund unterschiedlicher zugrunde liegender Bestellstatusse abweichen, die grafische Aufbereitung (einmal abgesehen vom Diagramm auf dem Dashboard) komplett fehlt, die zur Verfügung stehenden Berichte nur ungenügend sind, usw.

Vor einigen Monaten habe ich mich aufgrund der Anfrage eines Kunden einmal auf die Suche nach einer passenden Extension für etwas ausführlichere und genauere Berichte gemacht und wurde auch alsbald bei der bekannten Magento Entwickler-Schmiede aheadWorks in Form der Extension Advanced Reports* fündig.

Advanced Reports ist, wie ich finde, eine recht umfangreiche, aber einfach zu bedienende Extension, mit der sich weitaus bessere, genauere und umfangreichere Berichte und Auswertungen über die Umsätze, die Kunden und das Kaufverhalten erstelle lassen, als es mit Magento-Hausmitteln möglich wäre. Zusätzlich ist die Extension bei Bedarf mit weiteren kostenpflichtigen Modulen erweiterbar, aber dazu später mehr. Vorher eine kleine Einführung in die möglichen Berichtsfunktionen der Extension.

Nach Installation und Konfiguration finden wir unter „Berichte – Erweitert“ folgende Funktionen:

Verkäufe

Advanced Reports Verkäufe

Hier finden wir, wahlweise nach Tag, Monat, Quartal oder Jahr gegliedert und für einen bestimmten Zeitraum auswählbar, die Umsätze des Shops sowohl in Zahlen, wie auch in einem anschaulichem Diagramm. Das schöne daran – in der Konfiguration kann festgelegt werden, welche Bestellstatusse für die Berichte der Extension berücksichtigt werden und welche nicht.

Bestseller

Magento Advanced Reports - Bestseller

Wie der Titel es schon erahnen lässt, werden im Bestseller-Modul für den ausgewählten Zeitraum die Top 10 Produkte nach Verkäufen aufgelistet und in einem Kreisdiagramm dargestellt.

Sales by Country – Verkäufe nach Ländern

Magento Advanced Reports - Sales by Country

Wo kommen meine Kunden eigentlich her? Welcher Markt generiert die meisten Umsätze? Wo in unseren Ziel-Ländern sollten wir eventuell noch nachbessern oder mehr in Werbung investieren? Sales by Country zeigt die Herkunft der Kunden und stellt sie auf einer Weltkarte dar.

Sales by Hour / per Weekday – Verkäufe nach Uhrzeiten bzw. nach Wochentag

Magento Advanced Reports - Verkäufe nach Wochentag

Hier können wir sehr schön sehen, was die starken und schwachen Zeiten in unserem Shop sind an welchen Tagen die meisten Umsätze generiert werden und wann eher etwas weniger. Diese Funktionen eignen sich sehr schön zur Planung von Angeboten und Rabatt-Aktionen – sei es um die umsatzstarken Zeiten noch mehr zu stärken, oder um die eher schwachen Tage oder Stunden etwas anzukurbeln.

Sales by Product – Verkäufe nach Produkt

Magento Advanced Reports - Verkäufe nach Produkt

Hier lassen sich sehr schön Auswertungen für die Verkäufe eines bestimmten Produktes in einem gewählten Zeitraum erstellen. Zu welcher Jahreszeit verkauft sich mein angebotener Strick-Pulli am besten? Wann sollte ich rechtzeitig den Lagervorrat erhöhen oder Angebote und Aktionen erstellen? Wir müssen nur die richtigen Schlüsse ziehen…

Users Activity Report

Magento Advanced Reports - User Activity

Hier werden die Kunden-Aktivitäten in Form von Verkäufen, Neu-Anmeldungen und Bewertungen für den gewünschten Zeitraum aufgelistet und grafisch aufbereitet.

Sales Report

Eine sehr umfangreiche tabellarische Auflistung der Verkäufe (je bestelltem Produkt eine Zeile) inklusive Kundendaten und Bearbeitungsstand der Bestellung (bestellte/versandte Stückzahl, usw.).

Sales by Cutomer Group – Verkäufe nach Kundengruppe

Magento Advanced Reports - Customer Groups

Welche Kundengruppe generiert bei Ihnen den meisten Umsatz oder die meisten Bestellungen? Hier finden Sie es heraus.

Products by Customer – Produkte je Kunde

Magento Advanced Reports - Products by Customer

Eine Auswertung der in einer Bestellung gekauften Produkte. Hiermit lässt sich recht einfach feststellen, wie viele Produkte im Schnitt je Kunde gekauft werden und welcher Umsatz damit generiert wird.

Alles in allem ist dieses Modul, wie ich finde eine recht umfangreiche und starke Möglichkeit, die richtigen Schlüsse aus dem Kaufverhalten der Kunden zu ziehen und entsprechende Maßnahmen zu treffen – seien es nun Angebote, Darstellung und Stärkung bestimmter Produkte, Werbung oder anderes…

Die Kosten für die Extension belaufen sich auf 129 Dollar – ein wie ich finde, für den Umfang und die Möglichkeiten durchaus gerechtfertigter Preis.

Link: aheadWorks Advanced Reports*

Und wem die Funktionen des Advanced Reports Moduls nicht genügen – es gibt bei Bedarf noch weitere kostenpflichtige Extensions (je 69,- $), die das Haupt-Modul um weitere Funktionen, Tabellen und Diagramme bereichern:

Zusatzmodule

  • Sales by Manufacturer* – die Produkte von welchem Hersteller werden am meisten verkauft?
  • Sales Statistics* – der durchschnittliche Einkaufswert
  • New vs. Returning Customers* – Welche Umsätze werden von Neukunden und welche von Bestandskunden generiert?
  • Sales by Coupon Code* – Eine Auswertung der Verkäufe je Gutschein-Code
  • Sales by Payment Type* – Welche Zahlungsart wird bevorzugt genutzt?
  • Users Wischlist* – Eine Auswertung der Produkte in den Wunschlisten der Kunden inklusive Anzeige, wann das jeweilige Produkt zur Wunschliste hinzugefügt wurde und wie lange es sich bereits in der Wunschliste befindet
  • Customers per Country* – Eine Auswertung der Umsätze und Anzahl der Bestellungen für den gewählten Zeitraum nach Ländern sortiert.

* Affiliate Link

Dieser Beitrag wurde unter Magento/eCommerce abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Erweiterte Berichte in Magento mit der Advanced Reports Extension

  1. Eric sagt:

    Ich setze einige Extensions von aheadWorks ein, doch für diese sehe ich keinen Zweck wenn man Google Analytics Ecommerce einsetzt. Übersehe ich was?

  2. Clemens P. sagt:

    Diese Extension nutze ich schon seit Längerem und bin mit der Informationsvielfalt mehr als zufrieden. Sogar meine Marketingaktivitäten konnte ich dadurch optimieren. Sehr guter Tipp!

  3. Magento läuft bei einem Kollegen von mir erst seit kurzem, ich bin mal gespannt, was da so raus kommt. Die Extensions werde ich ihm dann wohl mal vorschlagen 😉

  4. Chris sagt:

    Die hier gezeigte Extension nutze ich schon etwas länger und bin damit vollstens zufrieden. Dadurch konnte ich meine Aktivitäten im Marketingbereich optimieren und somit verbessern. Danke

  5. sascha sagt:

    Das Spuckt ja mal richtig viele Informationen aus auch vom aufbau gefälllt mir das sehr gut danke für den Ausführlichen Test ich werde es mir definitiv anschaffen hat mir geholfen hier Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.