Magento: Bestellmenge auf Produktseiten mit 1 vorbelegen

Schon bei so manchem Magento Shopbetreiber hat der Umstand des nicht mit einer Bestellmenge vorbelegten Mengenfeldes in den Produktseiten ein leichtes Stirnrunzeln hervorgerufen. Wenn auch die Funktionalität des Shops dadurch nicht eingeschränkt wird (auch wenn der Kunde keine Menge eingibt, wird ein Produkt in den Warenkorb gelegt), so bedeutet eine 1 im Mengenfeld doch wieder mehr Usability und somit einen kleinen Schritt näher zum perfekten Shop.

Nichts leichter als das:

Dazu ist weder größerer Aufwand, noch Programmieraufwand nötig. Es muss nur für den Shop eine Mindestbestellmenge von mindestens 1 festgelegt werden.

Dazu öffnen wir im Admin „System – Konfiguration – Katalog – Lagerverwaltung“:

und vergeben dort für den Shop eine Mindestbestellmenge:

In aktuellen Magento Versionen können hier bei Bedarf auch unterschiedliche Mindestbestellmengen für einzelne Kundengruppen vergeben werden.

Speichern, Cache aktualisieren, fertig – jetzt ist das Feld für die Bestellmenge in der Produktansicht mit dem grade vergebenen Mindestbestellwert vorbelegt.

Unabhängig von dieser Einstellung können selbstverständlich immernoch in der Produktverwaltung im Punkt Lagerverwaltung für einzelne Produkte abweichende Mindestbestellmengen vergeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Magento/eCommerce abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.