Magento Online Shop von der Testumgebung auf den Live Server transferieren

Wir haben einen schönen und funktionellen Magento Shop entwickelt, Templates erstellt, Plugins installiert, jede Menge Einstellungen vorgenommen und wollen das Ganze jetzt auf den Live Server bringen, ohne dabei komplett von vorne zu beginnen?

Das ist einfacher, als es sich anhört:

1. Auf dem lokalen Server phpMyAdmin aufrufen und einen Datenbankexport unserer Magento Datenbank erstellen. Dabei unbedingt ein Häkchen bei „Fremdschlüsselüberprüfung deaktivieren“ (check foreign keys) setzen. Die Erfahrung zeigt, daß es sonst oft zu Problemen beim Importieren kommt.

2. Auf dem Zielserver in phpMyAdmin die beim Export erstellte .sql Datei importieren

3. In phpMyAdmin in die Tabelle „core_config_data“ wechseln und die Felder „web/unsecure/base_url“ und „web/secure/base_url“ an die neue Server-Adresse anpassen (zb. aus http://127.0.0.17/shop/ wird http://www.shopdomain.de/)

3. Per FTP das gesamte  Magento Verzeichnis auf den neuen Server schieben. Dort sämtliche Unterverzeichnisse von /var/ leeren (nicht löschen! nur leeren!)

4. Die Konfigurationsdateien /app/etc/config.xml und /app/etc/local.xml auf dem Ziel-Server an die neue Datenbank-Konfiguration anpassen

5. Die „RewriteBase“ in der .htaccess an den evt. geänderten Pfad anpassen

6. viel Spaß mit dem neuen Magento Shop!

Dieser Beitrag wurde unter Magento/eCommerce abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Magento Online Shop von der Testumgebung auf den Live Server transferieren

  1. Bernd sagt:

    Vielen Dank für die sehr nützliche ToDo-Liste. Bisher hat noch jeder Umzug meines Onlineshops von der Testumgebung auf den Liveserver / oder umgekehrt super geklappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.