MagentoShopping öffnet die Türen

Ein Verzeichnis für deutsche Magento Shops und Magento Agenturen

Die ShopTrainer haben wieder zugeschlagen und veröffentlichen heute ihr seit Wochen mit Gerüchten und Geheimnissen umwobenes Projekt: MagentoShopping.de

MagentoShopping Logo

Was ist MagentoShopping?

MagentoShopping ist ein Online Verzeichnis speziell für Magento Shops und Magento Agenturen aus dem deutschsprachigen Raum, den D-A-CH-Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz). MagentoShopping spricht drei Zielgruppen an: Shopbetreiber, Agenturen und Endverbraucher. MagentoShopping ist eine für alle Nutzer frei zugängliche Plattform.

Agenturen und Onlineshops können zwischen einer kostenlosen MagentoShopping Free Listung und einer kostenpflichtigen MagentoShopping Premium wählen. MagentoShopping unterscheidet zwischen Agenturen und Onlineshops und stellt diese auch unterschiedlich in Szene.

Zielgruppe Agenturen

Magento Agenturen nutzen derzeit viele Möglichkeiten um die Reichweite zu erhöhen. Einige schalten Werbung bei Google und Facebook, andere fokussieren das Keyword-Building – Im Regelfall geht es aber immer um den Verkauf weiterer Magento Shops. Am besten verkauft es sich in diesem Bereich durch die Mund-zu-Mund-Propaganda oder eben der Darstellung aller Magento Referenzen auf der jeweiligen Webseite der Agentur.

Oft werden die Referenzen nur ungenügend dargestellt oder nichtmal verlinkt – MagentoShopping wird dies ändern.

Zielgruppe Shopbetreiber

Shopbetreiber möchten vor allem eines – Umsatz generieren und daraus den größtmöglichen Gewinn erwirtschaften! Auf MagentoShopping kann der Shopbetreiber die eigene Zielgruppe mit Hilfe des Profiltext ansprechen und über die Keyword-Verlinkung die Positionierung auf Google und Co. verbessern. Zusätzlich runden nachfolgende Informationen die Präsentation des Onlineshops ab: Keywords, Kontaktdaten, Firmenanschrift, Verlinkungen zu Twitter, Facebook, Bewertungen und Kommentare.

Beispiel der Premiumlistung einer Magento Agentur

Beispiel der Premiumlistung einer Magento Agentur

Zielgruppe Endverbraucher

Endverbraucher können sich einen Überblick über die Qualität der Magento Shops verschaffen. Diese fängt bei einem hochwertigen und lockenden Profiltext des Shopbetreibers an, führt über Firmenform, Anschrift, Kontaktdaten und soziale Netzwerke hinaus und endet oftmals bei Shopbewertungen und vertrauensvollen Internet-Siegeln.

Endverbraucher haben ein großes Interesse an Transparenz von Onlineshops. Je mehr gezeigt wird, desto sicherer kann eine Kaufentscheidung stattfinden.

Premiumlistung Magento Online Shop

die Premiumlistung eines Magento Online Shops

MagentoShopping Free

MagentoShopping Free LogoDas Besondere an der kostenlosen Listung ist die Möglichkeit des Eintrages ohne jegliche Backlinkpflicht oder Registrierung. Folgt der Nutzer den Anweisungen, kann der Magento Onlineshop oder die Magento Agentur mit einem Profiltext und einem Screenshot kostenlos auf MagentoShopping publiziert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Vergleich MagentoShopping Free und MagentoShopping Premium.

MagentoShopping Premium

MagentoShopping Premium LogoMagentoShopping zeigt in der Premium Listung der Agenturen alle erfassten Magento-Referenzen auf, ermöglicht einen Linkaufbau mittels übermittelter Keywords aus den Profiltexten heraus und setzt alle Links auf “do follow”. Ansprechpartner und Verlinkungen zu Facebook, Twitter und Co runden das Profil mit Hilfe eines Screenshots der Agentur-Homepage ab. Der authorisierte Premium-Nutzer kann unkompliziert das eigene Guthaben auffüllen und neue Magento Referenzen auf MagentoShopping publizieren, sowie Profiltexte von eigenen Einträgen verändern.

Einträge der Magento Onlineshops werden durch einen Homepage-Screenshot und Profiltext ergänzt. Aus dem Text ist ebenso eine Linkaufbau mittels Keyword-Verlinkungen möglich. Shopbewertungen von Usern, Kurzbeschreibungen, Tags, Adresse, Verlinkung des Impressums und Links aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Youtube, runden die Shoppräsenz auf MagentoShopping ab. Die Agentur wird, sofern Sie erfasst worden ist, ebenfalls auf der Shopseite verlinkt.

Funktionsvergleich der Versionen MagentoShopping Free und MagentoShopping Premium im Überblick.

Visionen

MagentoShopping kann sich in viele Richtungen entwickeln. Wir wollen den Markt verändern und haben bereits viele Anpassungen in der Schublade. Diese werden sicher nicht in der ersten Version vorliegen – wir wollen mit unseren Users wachsen und MagentoShopping gemeinsam weiterentwickeln.

Ziel von MagentoShopping

MagentoShopping soll sich in Zukunft zu einem zentralen Anlaufpunkt für alle Magento-Interessierten etablieren und so den Magento-Ecommerce weiter positiv beeinflussen.

(Quelle: MagentoShopping.de Pressemitteilung, MagentoShopping.de)

Dieser Beitrag wurde unter Magento/eCommerce abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf MagentoShopping öffnet die Türen

  1. Andreas sagt:

    Danke für die ausführliche Vorstellung. Man hört ja mittlerweile so viel über Magento. Scheint echt eines der besten Shopsysteme zu sein.

  2. TechDivision sagt:

    Vielen Dank für den Beitrag und die Vorstellung von Magento-Shopping.de. Die Plattform bietet aus unserer Sicht einen guten Einstieg um eine geeignete Partner-Agentur zu finden. Inzwischen sind zwar sehr viele Agenturen auf den Magento-Zug aufgesprungen, jedoch – das stellen wir sehr häufig fest – hat bei weitem nicht jede Agentur die Komplexität von Magento auch wirklich im Griff.

    Aus unserer Sicht gehört Magento zum Besten was der Shop-Software-Markt derzeit hergibt. Allerdings ist der Aufwand bei einem Magento-Shop in den meisten Fällen auch höher als bei diversen anderen Systemen. Dies sollte in jedem Fall berücksichtigt werden. Auch sollte man bei der Auswahl eines Agenturpartners nicht nur auf das vermeintlich günstigste (billigste) Angebot achten, sondern in jedem Fall auch die Referenzen und Erfahrungen der Agentur prüfen. Insbesondere bei Magento stellen wir nämlich sehr häufig fest: Wer billigt kauft, kauft zweimal….

    Insofern sollte sie bei der Agenturauswahl einfach die Augen offen halten und Referenzen einholen um hier nicht ins offene Messer zu laufen.

  3. Hendrik sagt:

    Da fragt man sich, ob xtcommerce überhaupt noch aktuell ist, vielleicht sollte man gleich Magento nutzen. 😉 Vielen Dank für die umfangreiche Darstellung des Magento-Shop-Systems. Eventuell ist Magento tatsächlich umfangreicher als viele anderen Shop-Systeme und daher für Einsteiger nicht unbedingt leicht zu bedienen – aber wer sich damit ausgiebig auseinandersetzt, wird das sicher packen. Die zahlreichen Vorteile sind dies womöglich wert. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.