Wann ist die beste Zeit zum Bloggen?

wpSEO, das Plugin für WordPress SEO

Schon seit einiger Zeit beobachte ich ein recht interessantes Projekt, auf das mich der Peter hinwies – dem Webmaster-Friday. Dort werden jeweils wöchentlich Artikel von Bloggern zu einem wöchentlich wechselndem Thema gesammelt und verlinkt. Nun konnte auch ich mir endlich einmal ein wenig Zeit nehmen, um mich an dieser Aktion zu beteiligen.

In dieser Woche geht es um die Optimale Zeit zu Bloggen, Artikel zu schreiben, oder sie zu veröffentlichen.

Oh ja – auch bei mir immer wieder ein leidiges Thema… Mal hat man den Kopf nicht frei, ist mit seiner Arbeit beschäftigt, die laufenden Projekte nehmen einem die Zeit zum Bloggen, oder man kriegt einfach nichts brauchbares zusammen.  Ich denke, die beste Zeit muss wohl jeder für sich selbst heraus finden. Trotzdem einige Tips und Regeln, die ich für mich selbst gefunden habe:

Schreibt, wenn Ihr die Zeit dafür habt!

Nichts ist schlimmer, als sich unter Zeitdruck etwas aus den Fingern zu saugen, nur weil grade Blogging-Zeit ist. Da kommt dann selten etwas vernünftiges bei heraus. Die wenigsten von uns sind wohl von Beruf Blogger und haben ansonsten keine Verpflichtungen. Wer wie ich Freelancer ist, weiß wohl nur zu gut, daß der Tag meist auch gerne 25h haben kann… Also nicht zwischen Tür und Angeln schreiben, sondern einfach, wenn es die freie Zeit zulässt.

Schreibt, wenn ihr den Kopf dafür frei habt!

Was bringt es, wenn man zwar ein wenig Zeit hat, einem dafür die laufenden Projekte, ungelöste Probleme, der Kunden-Termin von Morgen oder ihr einfach nur ausgelaugt seid, die augen nicht mehr aufhalten könnt und Aspirin zum Hauptnahrungsmittel geworden ist? Garnichts… Also schreibt einfach, wenn ihr dafür in Stimmung seid, dann klappts auch meist am besten.

Das wichtigste: Schreibt was euch gefällt und interessiert!

Ihr bloggt über Themen, die momentan grade aktuell sind? Themen, die Traffic bringen sollten? Themen, die eure Leser und Besucher interessieren könnten? Warum? Schreibt einfach über Sachen, die euch beschäftigen, die euch interessieren, euch bewegen. Die wenigsten erwarten in einem Webdesign-Blog Informationen zu einer Anti-Aids Kampagne – na und? Trotzdem schreibe ich darüber…

Ich habe die Erfahrung gemacht, die beste Zeit zum Bloggen kommt meist spontan – sei es bei einer Tasse starkem Kaffee bei oder nach der allmorgentlichen Blog-Show, bei der Arbeit mit einem Gedankenblitz oder Problemlösung,  oder zum Wochenabschluß am Freitag Nachmittag…

Wie handhabt ihr das? Wann bloggt ihr? Wann ist bei euch die beste Zeit zum Bloggen?

Zum Artikel im Webmaster-Friday Blog: http://www.webmasterfriday.de/blog/wann-ist-die-beste-zeit-zum-bloggen

Dieser Beitrag wurde unter Umfragen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Trackback/Pingback for Wann ist die beste Zeit zum Bloggen?

  1. Die ideale Zeit zum Bloggen? » FrankOli.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.