Einige nützliche WordPress Plugins

Guten Morgen liebe Leser und Leserinnen. Das WordPress Plugin Verzeichnis zählt mittlerweile über 4200 Plugins. Heute möchte ich euch eine kleine, wie ich finde recht nützliche Auswahl vorstellen. Viele werdet ihr schon kennen, vieleicht ist aber auch für den einen oder anderen noch etwas neues dabei. Vieleicht habt ihr aber auch noch andere wichtige Favoriten, die ihr beisteuern könnt…

Google XML Sitemaps

Wohl mit eines der wichtigsten Plugins. Nach der Erstellung oder Änderung von Artikeln, Seiten usw. wird eine neue Sitemap erstellt und die wichtigsten Suchmaschinen wie Google, Yahoo, MSN usw. werden über die Änderungen informiert.

All in One SEO Pack

Das Allround SEO Tool für WordPress, zahlreiche Tuning- und Einstellmöglichkeiten – von automatischer Meta Tag Generierung bis zum Fine Tuning mit eigenen Title Tags, Descriptions, Keywords usw.
Der oft in Blogs vertretene Duplicate Content kann vermieden werden, indem ich für Archive, Kategorien oder Tags “noindex” setzen kann.

Contact Form 7

Ein sehr einfaches und doch weitreichend konfigurierbares Kontaktformular. Unterstützt Ajax, Captchas, Akismet Spam Filter usw.

Get Recent Comments

Zeigt die letzten Kommentare oder/und Trackbacks in der Sidebar. Bietet vielfältige Einstellungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

ACE – Advanced Category Excluder

Bietet die Möglichkeit, Kategorien aus Teilen des Blogs heraus zu filtern und zu verstecken. So habe ich zum Beispiel die Kategorie “Portfolio”, in der einige meiner Projekte gelistet sind aus dem eigentlichen Blog entfernt.

Statpress

Bietet zahlreiche Statistiken und Informationen über Besucher, besuchte Seiten, Suchbegriffe, Feeds, Browser, Zeit, Herkunft/Referer usw.. Auch die Bots und Spider werden detailliert aufgelistet. Auf Wunsch können Informationen und Statistiken in die Sidebar im Frontend integriert werden.

TinyMCE Advanced

Bietet die Möglichkeit den TinyMCE Editor um Zahlreiche Funktionen zu erweitern und ihn einfach per Drag&Drop an die eigenen Bedürfnisse und Gewohnheiten anzupassen.

Dieser Beitrag wurde unter Wordpress abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Einige nützliche WordPress Plugins

  1. LnddMiles sagt:

    Great post! I’ll subscribe right now wth my feedreader software!

  2. Dana_Tools sagt:

    Ja, wahrscheinlich deshalb ist es

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>