WordPress als CMS

Wie auch ich hier teilweise, nutzen immer mehr WordPress nicht nur als reines Blog-System, sondern als umfangreiches CMS System.

Noura Yehia zeigt im ersten Teil einer vierteiligen Serie eine Menge nützlicher Informationen, Tips, Hacks und Tutorials dazu: 101 Techniques for a Powerful CMS using WordPress

Wie sehen eure Erfahrungen aus? Nutzt Ihr WordPress als CMS und in welchem Umfang?

Dieser Beitrag wurde unter Wordpress abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf WordPress als CMS

  1. Michael sagt:

    Ja, auf einer Site nutze ich WordPress als CMS und nicht als Blogsystem.
    Das Problem, was ich sehe, ist, dass (fast) alle Design-Templates, die ich kenne, nur auf die Nutzung als Blogsystem ausgerichtet sind und eine statische Seite nicht sinnvoll unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.